Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Ratgeber Tansania Safari – Tipps vom Afrikaexperten -- Täglich neue und aktuelle Nachrichten

Ratgeber Tansania Safari – Tipps vom Afrikaexperten

Tansania SafariFür einen Safari Urlaub bietet sich der schwarze Kontinent Afrika an. Zu den schönsten Plätzen in Afrika gehört zweifellos Tansania mit einer unbeschreiblichen Landschaft, die vielfach noch völlig unberührt ist und einer Pflanzen- und Tierwelt, die vielfältiger und faszinierender kaum sein kann. Eine Tansania Safari ist daher ein unvergessliches Erlebnis eines Urlaubes – auf www.aufsafari.de/sansibar/safari-sansibar.htm mehr Infos.

Die Artenvielfalt und eine Landschaft im Osten von Afrika sind von ihrer Originalität unübertreffbar. Der Nogorongoro Krater ist schon eindrucksvoll auf einer Tansania Reise. Daneben eine Bergkulisse, die spektakulärer nicht sein kann und die vielen unterschiedlichen Nationalparks werden den Afrika Reisenden überraschen und in wahres Erstaunen versetzen. Empfehlenswert ist es, Safari Reisen nach Tansania zu unternehmen im Januar und Februar, wenn eine kaum zählbare Anzahl von Gnus mit ihren Kälbern die Serengeti durchwandern. Während einer solchen Reise ist es möglich, in komfortablen Lodges zu übernachten oder etwas rustikaler in Camps und sogenannten Hauszelten.

Beeindruckende Nationalparks und Naturschauspiele auf einer Tansania Reise

Die Serengeti ist bei einer Rundreise Tansania ein Muss, denn hier findet sich das größte Tierreservat Afrikas, und hier kann der Reisende die vielen Gnus und Zebras mit ihren Jungtieren während des Jahres durch die Serengeti ziehen sehen, um nach Wasser und Essen zu suchen. Und natürlich immer im Gefolge beeindruckende Raubkatzen, die auf ihre Beute lauern. Am Nogorongoro Krater trifft der Reisende auf einer Safari Afrika dann auf Nashörner, die dort noch in Ruhe frei leben können. Das ist eine der wenigen Plätze in der Welt, wo Nashörner wirklich noch die Freiheit genießen können. Der Nogorongoro Krater ist 12 mal 18 km breit auf einer Höhe von 2236 Metern über dem Meeresspiegel. Dort finden sich alle fast alle Tierarten Afrikas.

Wer sich auf der Tansania Reise speziell den vielen unterschiedlichen und faszinierenden Nationalparks widmen möchte, dem empfiehlt sich auch der Lake Manyara, vielfältige Vegetation nur auf einem kleinen Platz. Die Baumlöwen sind ein echtes Erlebnis für Tierliebhaber. Auch Elefanten, Flusspferde oder Antilopen trifft der Reisende dort. Und direkt am See eine Vielzahl von Flamingos in leuchtenden Farben. Im Süden dieses Nationalparks liegen die heißen Quellen von Maji Moto. 120 km westlich befindet sich die Hauptstadt Arusha, die dieser Region auch ihren Namen gibt. Ein Pflichtprogramm ist dann auch der Tarangire Nationalpark mit seiner großen Tierdichte, die darauf zurückzuführen ist, dass der Tarangire-Fluss das ganze Jahr über Wasser hat. Es treffen sich Elefanten, Büffel, Antilopen, Gazellen, Löwen und auch viele Vogelarten im drittgrößten Nationalpark Afrikas.

Mit Tansania lernt der Urlaubsreisende eines der interessantesten und schönsten Länder Afrikas kennen und freut sich darauf, mit "Karibu" willkommen geheißen zu werden. Buchungen und Infos finden sich unter Aufsafari.de.

Autor: EliteSEO – Web: http://www.eliteseo.de

Aufsafari.de / ASClass GmbH
Claus Jessen
Telefon: 0800 899 34 38
eMail: info@aufsafari.de
Internet: http://www.aufsafari.de

Aufsafari.de / ASClass GmbH
Claus Jessen
Telefon: 0800 899 34 38
eMail: info@aufsafari.de
Internet: http://www.aufsafari.de
cpix

Quelle: Ratgeber Tansania Safari – Tipps vom Afrikaexperten

Similar posts

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien

Statistik

Besucher heute: 19
Besucher gesamt: 0
Seit dem: 17. November 2017
Besucher online: 3