Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w0108d4c/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Schwerer Unfall auf A 27 – Ermittlungen und Suche nach Lkw dauern an -- Täglich neue und aktuelle Nachrichten

Schwerer Unfall auf A 27 – Ermittlungen und Suche nach Lkw dauern an

Debstedt. Sonntagabend  gegen 22:40 Uhr kam es auf der A 27 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei junge Männer schwer verletzt wurden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei verlor der 47-jährige Fahrer eines Jaguars bei einem Überholmanöver zwischen den Anschlussstellen Debstedt und Bremerhaven-Überseehäfen die Kontrolle über seinen Wagen, als ein vorausfahrender Lkw mit Anhänger plötzlich auf den Überholfahrstreifen gewechselt haben soll. Nach einer Vollbremsung schleuderte der Jaguar gegen einen Golf, der wegen einer Panne auf dem Seitenstreifen stand. Zwei junge Männer, die in Fahrzeugnähe standen, wurden erfasst und schwer verletzt (wir berichteten).
Die Suche nach dem Lkw dauert noch an. Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug machen können, werden dringend gebeten, sich unter Tel.: 04743 9280 bei der Polizei in Langen zu melden. Der Zustand des 19-jährigen Geestländers hat sich nach Polizeikenntnis stabilisiert. Sein 20-jähriger Begleiter gilt weiterhin als lebensgefährlich verletzt. Der Jaguar-Fahrer erlitt bei dem Unfall leichtere Verletzungen.

Hier klicken!

http://feeds.feedburner.com/ BremerhavenNews
Similar posts

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kategorien

Statistik

Besucher heute: 41
Besucher gesamt: 0
Seit dem: 24. Februar 2019
Besucher online: 7